AGBs

Impressum » AGB's

Die Allgemeine Geschäftsbedingungen - Stand 01.09.2008

§ Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen und Darstellungen auf dieser Website dienen ausschließlich dem persönlichen Gebrauch durch den Nutzer. Die Verwertung, Vervielfältigung oder elektronische Verarbeitung von Inhalten jeglicher Art - mit Ausnahme der Texte, die der Presse zur Verfügung gestellt werden - ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers nicht gestattet. Eine Veränderung der Inhalte ist untersagt.

§ Die Firma teclab bietet seinen Kunden mit dem Homepagetool1 und Homepagetool2 die Möglichkeit, eine eigene Homepage zu erstellen, zu speichern und im Internet zu veröffentlichen. Die Firma teclab erbringt die Dienstleistung im Rahmen der zur Verfügung stehenden betrieblichen Ressourcen und kann zur Leistungserbringung Dritte beiziehen.

§ Die Firma teclab bietet seinen Kunden mit der Dienstleistung Homepagetool3 die Möglichkeit, einen eigenen Onlineshop zu erstellen, zu speichern und im Internet zu veröffentlichen. Die Firma teclab erbringt die Dienstleistung im Rahmen der zur Verfügung stehenden betrieblichen Ressourcen und kann zur Leistungserbringung Dritte beiziehen.

§ Die Firma teclab gewährleistet eine Erreichbarkeit seiner Server von 95% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich der Firma teclab liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) nicht zu erreichen ist. Die Firma teclab kann den Zugang zu den Leistungen beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern.

§ Die Firma teclab stellt dem Kunden Speicherplatz auf einem ausschließlich für teclab reservierten Server zur Verfügung. Der Speicherplatz ist ausschließlich für die von teclab angebotenen Produkte Homepagetool1, Homepagetool2, Homepagetool3 und Homepagetool5 verwendbar. Das Betreiben von Fremdprodukten wie z.b. CMS Systeme, P2P-Tauschbörsen, Download-Services oder Streaming-Diensten, über die eventuell urheberrechtlich geschützte Inhalte unberechtigt verbreitet werden können, ist nicht gestattet. Bei Verstössen behält sich teclab das Recht vor, den Server ohne Vorankündigung vom Netz zu trennen und den Vertrag fristlos zu kündigen.

§ Die Kosten für die von teclab angebotenen Produkten Homepagetool1, Homepagetool2, Homepagetool3 und Homepagetool5 setzen sich aus einer einmaligen Einrichtungsgebühr und einer monatlichen Nutzungsgebühr zusammen. Sobald die Produkte eingerichtet worden sind, fällt die einmaligen Einrichtungsgebühr an. Die monatliche Nutzungsgebühr fällt zu Beginn des Folgemonats an. Die Vollständigkeit des Internetauftritts ist dabei unerheblich.

§ Rechnungsbeträge sind sofort und ohne abzug zahlbar und müssen bis spätestens 14 Tage nach Fälligkeit der Rechnung auf unserem Konto eingegangen sein. Für verspätete Zahlung fallen Verzugszinsen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbdingungen an. Wir behalten uns, unbeschadet der Geltendmachung fälliger Forderungen das Recht vor, bei Zahlungsverzug von mehr als 14 Tagen die Leistungserbringung für die Zeit eines Zahlungsverzuges ohne vorherige Ankündigung einzustellen.

§ Der Vertrag wird über die Mindestlaufzeit von 12 Monaten abgeschlossen. Erfolgt keine Kündigung am Ende der Mindestlaufzeit, verlängert sich der Vertrag stillschweigend auf unbestimmte Zeit. Jede Partei kann den Vertrag unter Einhaltung der festgelegten Kündigungsfrist, frühestens jedoch zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Monatsende.

§ Die Firma teclab kann die Dienstleistung (insbesondere Geschäftsbedingungen und Dienstbeschreibung) jederzeit aus sachlichen Gründen anpassen.

§ Wird die Firma teclab von einer zuständigen Behörde die rechtswiedrige Benutzung der Dienstleistung angezeigt oder ist eine solche Benutzung offensichtlich, kann teclab den Kunden verwarnen, zur vertragsgemässen Benutzung anhalten, die Dienstleistung aussetzen und/oder den Vertrag frist- und entschädigungslos auflösen. Die Firma teclab kann die gleichen Massnahmen treffen, wenn der Kunde Vertragsbestimmungen missachtet. Schadenersatz und weitere Ansprüche von teclab bleiben in jedem Fall vorbehalten.

§ Der Kunde ist für die Informationen (Sprache, Bilder, Klänge, andere Daten) verantwortlich, die er oder die mit ihm kommunizierenden Dritten mit seinem Einverständnis durch teclab übermitteln oder bearbeiten lassen oder zum Abruf bereit halten. Der Kunde ist auch für Hinweise (insbesondere Links) auf solche Informationen verantwortlich. rechtswidrige und unsittliche Informationen (insbesondere Gewaltdarstellungen, Pornografie, Diskriminierungen, Aufrufe zur Gewalt oder zu Straftaten, Glücksspiele, unlauterer Wettbewerb, unverlangte Massensendungen), die Verletzung von rechten Dritter (z.B. Urheberrechten, Markenrechten und anderen Immaterialgüterrechten) sowie Belästigungen sind untersagt.

§ Die Firma teclab übernimmt keine Garantie oder Haftung für den Zugang oder die Zugriffsqualität der bereitgestellten Seiten, auch nicht in Bezug auf die Zugriffszeit oder die Art der Darstellung auf dem abrufenden System.

§ Der Kunde erhält mit Vertragsabschluss das Recht zur Nutzung der Software Homepagetool über das Internet. Die Nutzung der Dienstleistung ist persönlich und sachlich auf den Geschäftsbetrieb des Kunden, bei natürlichen Personen auf die Nutzung durch den jeweiligen Kunden und zeitlich auf die Vertragsdauer beschränkt. Pro Homepagetool-zugang ist der Aufbau jeweils nur einer einzigen Webpräsenz erlaubt. Jede weitere Nutzung der Dienstleistung (z.B. Unterlizenzierung, Übertragung, Verbreitung, Bearbeitung, Vervielfältigung, etc.) wie auch die zweckwidrige Nutzung der Dienstleistung ist ausgeschlossen.

§ Der Kunde ist für jede Benutzung der Dienstleistung über seinen Anschluss verantwortlich. Passwörter sind geeignet zu wählen und in unregelmässigen Abständen zu ändern. Der Kunde schützt seine Anlagen, Geräte und Daten (inkl. Programme) vor unbefugtem Zugriff und vor Manipulation durch Dritte. Er trifft Massnahmen gegen unerlaubte Eingriffe in fremde Systeme und gegen die Verbreitung von Viren und Trojanern.

§ Gerät der Kunde mit der Zahlung der Entgelte in Verzug, ist teclab berechtigt den Zugang zur Leistung zu verwehren oder die Leistung bis zur vollständigen Zahlung einzustellen. Anstelle des internetauftritts erfolgt ein Hinweis auf die Deaktivierung des Internetauftritts und die entsprechende Kontaktaufnahme mit der Buchhaltung der Firma teclab. Der Kunde bleibt in diesem Fall verpflichtet, die vereinbarten Entgelte weiterhin zu zahlen.

teclab
Joachim Schaupp
Gräfin-Dönhoff-Str. 8
D-83024 Rosenheim
Telefon: 08031 908824
Mobil: 0170 2930046
E-Mail: service@teclab.de
Internet: http://www.teclab.de
google+
facebook
twitter
xing